Risikoprofil2018-11-15T04:10:40+00:00

Risikoprofil

Verbesserte Planbarkeit. Wissenschaftlich. Individuell.

Wissenschaftliches Risikoprofil

Kennst Du schon Dein persönliches Risikoprofil? Nein? Bei maiwerk bieten wir Dir die Möglichkeit, Deine finanzielle Risikobereitschaft anhand eines wissenschaftlich fundierten Risikoassessments  zu erfahren. Eine objektive Risikoprofilierung, unter zu Hilfenahme der psychologischen Komponente der „finanziellen Risikobereitschaft“ wird bei der Beratung von Kunden in der Finanzindustrie leider nur unzureichend gemacht. Dabei ist gerade die finanzielle Risikobereitschaft bei Geldanlagegeschäften der wichtigste Baustein zum Aufbau einer zu Dir passenden Anlagestrategie. Dein Risikoprofil und speziell die Kenntnis Deiner finanziellen Risikobereitschaft helfen uns dabei, Dich bei Deinen Entscheidungen bestmöglich zu begleiten.

Warum ist dieser Prozess so wichtig?

Das individuelle Risikoempfinden von Kunden aber auch Finanzberatern ist sehr unterschiedlich. Während ein Anleger sich als sehr risikofreudig empfindet, wird ein sich ein anderer Anleger als sehr risikoscheu einschätzen. Die gleiche Anlagestrategie kann für den einen gut verträglich sein, von einem anderen kann dies schon als zu risikoreich empfunden werden. Daher brauchen wir für die Bestimmung der finanziellen Risikobereitschaft einen objektiven wissenschaftlichen Test.  Wie viel Risiko verträgst Du? Wie viel Verlust kannst Du im Ernstfall ertragen? Bist Du gewillt für eine hohe Rendite zeitweise Einbußen hinzunehmen?

Deine Vorteile


Entscheidungen selbst treffen

Nicht mehr der Berater trifft die Entscheidung über Deine Anlagestrategie, sondern Du wirst auf einfache Art und Weise befähigt, selbst darüber zu bestimmen.


Wissen um maximales Risiko

Die meisten Risikoprofile sind kurz und knapp gehalten. Aber weißt du wirklich, wenn Du Dich für ein Profil zwischen 1 – 5 oder zwischen A – E entschieden hast, wieviel Risiko mit der Anlage einhergeht? Mit unserem Risikoprofil kennst Du den Maximalverlust zu jedem Zeitpunkt und weißt vor allem, wie lange solche Verlustphasen dauern können.


Klare Renditeerwartungen

Wir betrachten einen Zeitraum von 1972 – heute und können Dir klar aufzeigen, wieviel Rendite Du im Durchschnitt mit Deinem Risikoprofil erzielt hättest.

Deine Vorteile aus unserer Sicht

Diplom Psychologin Monika Müller über das Risikoprofil

Jetzt eigenes Risikoprofil erstellen

Zum Risikoprofil anmelden

Vorname*
Nachname*
E-Mail Adresse*
*Mit Sternchen markierte Felder sind Pflichtfelder

Du möchtest noch mehr über das Risikoprofil erfahren?

Die vier Faktoren des Risikoprofils

Was messen wir?

Im Gegensatz zu vielen anderen gängigen Risikoprofilen, die die Risikowahrnehmung messen, ermitteln wir Deine grundsätzliche finanzielle Risikobereitschaft. Die finanzielle Risikobereitschaft ist ein relativ stabiles Persönlichkeitsmerkmal und bildet somit eine langfristige Basis für passende Anlagestrategie. Die Risikowahrnehmung kann zum Beispiel aufgrund von Medienberichten, Krisen und Ereignissen stark schwanken. Sie nimmt kurzfristig Einfluss auf Dich und ist daher ungeeignet für eine langfristige Finanzplanung.

Wie wird das Risikoprofil ermittelt?

25 Fragen aufgeteilt in

35%
35%
15%
5%
10%

Kapitalanlage

Finanzentscheidungen treffen

Finanzentscheidungen in der Vergangenheit

Finanzielle Misserfolge

Sonstiges

Wie wird das Risikoprofil ermittelt?

25 Fragen aufgeteilt in

Welches Ergebnis bringt das Risikoprofil?

Im Anschluss an Deine Risikoprofilierung erhältst Du eine ausführliche Auswertung, die sich rund um Deinen Score dreht. Anhand Deines Scorings lässt sich abschätzen, wie viel Risiko Du bereit bist einzugehen und wie viel Rendite Du im Austausch erzielen möchtest.

Diese Zahlenwerte gleichen wir mit den historischen Kennzahlen seit 1972 ab, wodurch sich eine ungefähre Quote von Wachstumswerten ergibt (Aktien/Aktienfonds), in die Du investieren solltest.

Deine Risikokomfortzone

Prozentualer Anteil von Wachstumswerten zu defensiven Werten

Wie zeigt mir das Risikoprofil die Verlustrisiken an?

Je nach dem, wo Deine Komfortzone liegt, lässt sich anhand der Aktienquote genau bestimmen, wie hoch Dein maximales Verlustrisiko in der Vergangenheit war.

Unkomplizierte Online-Terminreservierung

Jetzt Termin vereinbaren!

Wird geladen ...

Noch Fragen?

Wir freuen uns über deine Nachricht!

SSL Zertifikat von STRATODeine Daten werden verschlüsselt übermittelt. maiwerk hält sich an den Datenschutz.

Kontaktmöglichkeiten

 Festnetz anrufen.

E-Mail

 Sende uns eine E-Mail.