FAQ – Häufig gestellte Fragen 2017-10-19T13:21:57+00:00
Wie kann ich sicher sein, dass ich das beste Angebot für mich erhalte? 2017-10-19T13:24:20+00:00

Eine 100%ige Sicherheit gibt es nicht. Wir überprüfen alle relevanten Anbieter am Markt und suchen die, aus unserer Sicht, besten Angebote für dich heraus. Da wir nicht für den Abschluss eines Produkts bezahlt werden sondern für die Beratungsleistung, haben wir keinen Vorteil daran dir einen schlechten oder durchschnittlichen Vertrag zu vermitteln. Wir haben ein sehr hohes Interesse daran, dass du mit uns und unserer Dienstleistung zufrieden bist. Andernfalls würdest du uns sicher nicht mehr weiterempfehlen oder uns nochmal buchen.

Muss ich bestehende Sparfonds auflösen? 2017-10-19T13:23:34+00:00

Nein. Auch bei Geldanlagen oder Sparverträgen schaffen wir dir eine Entscheidungsgrundlage auf dessen Basis du dich entscheiden kannst, ob du die Sparvariante oder die Geldanlage behalten möchtest oder nicht.

Muss ich bestehende Verträge kündigen? 2017-10-19T13:21:01+00:00

Nein. Das bleibt grundsätzlich dir überlassen. Wir werden dir die Pros und Contras deines Vertrags inkl. einer Handlungsempfehlung transparent aufzeigen. Die Entscheidungsgewalt liegt aber voll und ganz bei dir.

Wie verwaltet Ihr meine Verträge? 2017-10-19T13:20:19+00:00

Für die Vertragsverwaltung arbeiten wir mit spezialisierten Dienstleistern zusammen, die deine Daten nach höchsten Sicherheitsbestimmungen verwalten und archivieren.

Vergleicht Ihr meine bestehenden Verträge auch mit besseren Angeboten anderer Anbieter? 2017-10-19T13:18:51+00:00

Ja. Wir nutzen führende Softwaretools für den Vergleich von jeglicher Art von Verträgen, ganz egal ob Versicherungen, Altersvorsorgeprodukten oder Geldanlagen. Dabei achten wir vor allem auf die Kosten und das Kleingedruckte. Nach unserem Gutachten erhältst du eine Handlungsempfehlung ob z.B. ein neuer (provisionsfreier) Vertrag sinnvoll wäre oder nicht.

Beratet Ihr auch außerhalb von Köln? 2017-10-19T13:17:40+00:00

Nein. Persönliche Beratungsgespräche führen wir immer in unserem schönen Büro am Rathenauplatz in Köln. Wenn Du innerhalb eines Umkreises von 50km wohnst kommen wir in Ausnahmefällen (gesundheitliche Gründe, spezielle fam. Situation etc.) aber auch zu dir. Wenn du weiter weg wohnst, dir unsere Dienstleistung aber so sehr gefällt, dass du trotzdem von uns beraten werden möchtest, dann haben wir mit unserer Videoberatung eine tolle Möglichkeit dich trotzdem beraten zu können.

Beratet Ihr auch am Wochenende? 2017-10-19T13:15:40+00:00

Ja. An Samstagen kannst du von 10 – 16 Uhr einen Termin mit uns vereinbaren.
In Ausnahmefällen oder besonders dringenden Fällen treffen wir dich auch sonntags zwischen 10 – 16 Uhr.

Gibt es auch Abendtermine? Ich bin berufstätig und tagsüber schlecht verfügbar. 2017-10-19T13:14:35+00:00

Ja. Wir bieten auch Beratungstermine ab 20 Uhr an. Sende uns einfach deinen Wunschtermin über das Kontaktformular. Wir melden uns dann so schnell wie möglich bei dir, um den Termin zu bestätigen.

Muss ich irgendwelche Unterlagen zum Beratungstermin mitbringen? 2017-10-19T13:12:22+00:00

Wenn du bereits bestehende Versicherungen, Sparverträge, Bausparvertäge oder Anlagedepots hast kannst du die Unterlagen gerne zum ersten Termin mitbringen. So können wir den Aufwand genauer abschätzen.

Kann ich das Honorar auch in Raten zahlen? 2017-10-19T13:11:28+00:00

Grundsätzlich bevorzugen wir eine einmalige Zahlung. Im persönlichen Gespräch besprechen wir aber gerne gemeinsam ob eine Ratenzahlung von 2-6 Monaten sinnvoll ist.

Wann muss ich das Honorar bezahlen? 2017-10-19T13:10:41+00:00

Nachdem du uns den Kostenvoranschlag bestätigt hast, beginnen wir mit der Vorbereitung und den persönlichen Beratungsterminen. Wann wir die Rechnung verschicken sprechen wir individuell mit dir ab.

Wie funktioniert die Vergütung eurer Beratungsleistung? 2017-10-19T13:09:49+00:00

Die Vergütung findet aufwandsorientiert statt. Du bekommst nach dem kostenlosen Erstgespräch einen Kostenvoranschlag. Wenn du uns den Kostenvoranschlag bestätigst machen wir uns an die Arbeit. Unser Honorar ist dabei nicht in den Verträgen versteckt sondern wird von dir bezahlt. Die Rechnung verschicken wir in der Regel während der Beratung, wobei wir das immer individuell mit dir absprechen.

Wie viel kostet eine unabhängige Finanzberatung? 2017-10-19T13:09:00+00:00

Pauschal lässt sich das schwer sagen, da die Kosten vom Aufwand der Beratung abhängen. Unter Produktanalyse haben wir dir einige Beispiele aufgezeigt. Wir empfehlen dir unser kostenfreies Erstgespräch in Anspruch zu nehmen. Nach dem Gespräch weißt du genau, welche Kosten auf dich zukommen werden.

Was ist eine Provisionsberatung? 2017-10-19T13:03:36+00:00

Die Provisionsberatung nimmt momentan einen Anteil von über 98% in Deutschland ein. In der Regel werden Bankberater, Ausschließlichkeitsvertreter, Strukturvertriebler oder Versicherungsmakler über Provisionen bezahlt. In Finanzprodukten sind fast immer Abschlusskosten enthalten.  Diese Kosten machen Finanzprodukte unnötig teurer und weniger profitabel. In den meisten Fällen werden diese Kosten auch nicht transparent und sofort ausgewiesen. Das liegt daran, dass die Provision für den Vermittler/Berater aus diesen Abschlusskosten bezahlt wird. Durch dieses Vergütungssystem sind Berater oft dazu geneigt Dir ein Produkt zu „verkaufen“.

Wie hoch sind Provisionen denn üblicherweise? 2017-10-19T13:03:28+00:00

Hier muss man zwischen verschiedenen Bereichen unterscheiden.

Bei Sachversicherungen, also Haftpflicht-, Hausrat-, Rechtsschutz-, Unfall-, Wohngebäudeversicherungen etc. liegt die jährlich wiederkehrende Provision bei ca. 25% des Jahresbeitrags.

Bei Lebens-, Renten-, Berufsunfähigkeitsversicherungen etc. wird ein Großteil der Provision (2,5% – 5% der Bewertungssumme) einmalig an den Vermittler bei Vertragsabschluss bezahlt. Dabei spielt vor allem die Höhe der Bewertungssumme, die sich aus dem Monatsbeitrag und der Laufzeit zusammensetzt, eine entscheidende Rolle. Hierzu zwei Beispiele:

Private Rentenversicherung: 250€ (Monatsbeitrag) x 420 (Laufzeit in Monaten) = 105.000€ (Bewertungssumme) // 105.000€ x 2,5% bis 5% (Provisionssatz) = 2.625€ bis 5.250€ (Provision für Vermittler)

Berufsunfähigkeitsversicherung: 78,19€ (Monatsbeitrag BRUTTO) x 360 (Laufzeit in Monaten) = 28.148€ (Bewertungssumme) // 28.148€ x 2,5% bis 5% (Provisionssatz) = 703,71€ bis 1407,42€ (Provision für Vermittler)

Wo finde ich maiwerk Finanzpartner? 2017-10-19T13:03:17+00:00

Du findest uns zentral in Köln am Rathenauplatz 9 direkt neben dem Meister Gerhardt. Zur Anfahrtsbeschreibung.

Kostet mich der Erstbesuch oder die Erstberatung etwas? 2017-10-19T13:03:06+00:00

Nein. Du sollst uns und unsere Dienstleistung kennenlernen. Zudem wollen wir dir erst einmal den Unterschied zwischen einer Provisions- und Honorarberatung erläutern. Wahrscheinlich hast Du auch schon ein spezielles Anliegen mit dem du zu uns kommst. Dann schätzen wir ab wie hoch unser Aufwand für die Beratung wäre und schicken Dir nach dem Erstgespräch einen unverbindlichen Kostenvoranschlag.

Wo finde ich Eure Referenzen? 2017-10-19T13:02:58+00:00

Du findest viele zufriedene Kundenbewertungen von uns auf Facebook, dem Bewertungsportal whofinance oder bei kennstdueinen.

Seid Ihr eigentlich in puncto Finanzberatung ausgebildet? 2017-10-19T13:02:50+00:00

Definitiv! Wir verfügen über die Berufsausbildungen des Versicherungsfachmanns (§34d) und des Honorar-Finanzanlagenberater (§34h). Zudem bilden wir uns regelmäßig fort, sodass wir immer auf dem neuesten Stand sind.

Wie unabhängig seid Ihr? 2017-10-19T13:02:42+00:00

Als Honorarberater sind wir zu 100% unabhängig, da wir nicht für den Produktabschluss sondern für die Beratung von dir als Kunde direkt bezahlt werden. Die Höhe des Abschlusses oder ein Produktabschluss generell kann unsere Beratungsqualität nicht beeinflussen.

Seit wann arbeiten Ihr schon als unabhängige Finanzberater? 2017-10-19T13:05:14+00:00

Wir bringen zusammen über 25 Jahre Erfahrung aus der Finanzbranche mit. Unseren genauen Werdegang könnt ihr bei „Über uns“ nachlesen.

Wo kann ich die Beratungsleistung von maiwerk bewerten? 2017-10-19T13:05:35+00:00

Du darfst uns gerne bei whofinance, Facebook und Google bewerten.

Wie viel kostet eine Erstberatung? 2017-10-19T13:02:13+00:00

Die Erstberatung ist kostenlos. Bei der Erstberatung geht es darum, dass wir uns persönlich kennenlernen und wir den Aufwand für deine Beratung abschätzen können. Erst danach erhältst du von uns einen Kostenvoranschlag.

Kann ich auch vor Ort zu maiwerk Finanzpartner kommen? 2017-10-19T13:02:03+00:00

Ja. Wir freuen uns darauf Dich persönlich kennenzulernen. Hier findest du eine Anfahrtsbeschreibung.

Was ist eine Honorarberatung? 2017-10-19T12:34:42+00:00

Bei einer „echten“ Honorarberatung, im Gegensatz zur Honorarvermittlung (verlinken, machen wir noch ein Video zu), wird zwischen Beratung und erfolgreichem Abschluss unterschieden. Bei einer „Vermittlung“ liegt der Abschlusserfolg im Vordergrund. Bei einer
„Beratung“ ist irrelevant ob Du dich für einen Vertragsabschluss entscheidest oder nicht.
Die Kosten für eine „Beratung“ sind aufwandsorientiert, bei der „Vermittlung“ ist die Höhe des Abschlusses entscheidend.  Bei einer „echten“ Honorarberatung entsteht kein Interessenskonflikt, wodurch du eine wirklich unabhängige und neutrale Beratung erhältst. Beide Wege bieten dennoch den Vorteil, dass Du provisionsfreie Produkte erhältst. Das heißt, dass die Kosten vom Produkt losgelöst sind. Dadurch sind diese günstiger und am Ende wird dir mehr Geld aus deinen Verträgen ausgezahlt.

Bietet Ihr eine Provisionsberatung oder Honorarberatung an? 2017-10-19T12:31:34+00:00

Wir bieten Dir eine aufwandsorientierte Honorarberatung. Das heißt, wir schicken Dir nach einem kostenlosen Erstgespräch einen Kostenvoranschlag, damit Du genau weißt wie hoch die Kosten für eine Beratung sind und welche Dienstleistung du zu erwarten hast.